top of page

Paarberatung

Eine gute Partnerschaft, wünscht sich das nicht jeder, egal ob Teenager, Manager oder Rentner, wir alle wollen glücklich sein.

Eine Paarberatung, ist eine Form der psychologischen Beratung, die sich an Paare richtet. 

Sie soll dazu dienen, die Beziehung zwischen den Partnern zu verbessern und Konflikte zu lösen. Dabei geht es in erster Linie darum, gemeinsam Ziele und Lösungen zu erarbeiten und durch einen offenen Kommunikationsprozess Verständnis füreinander aufzubauen.

 

Eine Paarberatung kann helfen, Probleme in einer Beziehung zu identifizieren und zu lösen, die Kommunikation zu verbessern und das Verständnis füreinander zu fördern. Während einer Paarberatung können Themen wie Konflikte, Eifersucht, Intimität und Vertrauen besprochen werden.

 

Eine Paarberatung kann für jede Art von Paaren nützlich sein, unabhängig davon, ob sie verheiratet sind oder nicht, hetero- oder homosexuell sind und unabhängig davon, wie lange sie zusammen sind.

Die Beratung kann auch dazu beitragen, die Beziehung bei schwierigen Lebensereignissen wie Familienstress oder Krankheit zu unterstützen.

 

"Ehekrisen" sind Situationen in einer Ehe, die durch Probleme und Konflikte entstehen und dazu führen können, dass eine Ehe in Schwierigkeiten gerät oder sogar vor dem Aus steht.

Diese Krisen können aus verschiedenen Gründen entstehen. Dazu gehören unter anderem:

 

- Kommunikationsprobleme

- Unterschiedliche Erwartungen an die Beziehung

- Meinungsverschiedenheiten und Konflikte

- Untreue oder Betrug

- Finanzielle Probleme

- Stress durch Arbeit oder Familie

 

Es ist wichtig zu betonen, dass Ehekrisen ein normaler Teil jeder Beziehung sein können und nicht unbedingt bedeuten müssen, dass eine Trennung unvermeidlich ist. Eine professionelle Unterstützung durch eine Eheberatung kann daher hilfreich sein, um gemeinsam Lösungen zu erarbeiten und die Beziehung wieder auf einen positiven Weg zu bringen.

 

Eine Eheberatung kann den betroffenen Partnern helfen die Ursachen der Probleme zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten. Sie können lernen effektiver miteinander zu kommunizieren und einander besser zu verstehen. Eine Eheberatung kann auch helfen eine Trennung bzw. Scheidung zu vermeiden.

 

Eine Paarberatung ermöglicht es beiden Partnern, ihre Gefühle auszudrücken und gemeinsam herauszufinden, was ihre Bedürfnisse sind.

Durch die Unterstützung können Paare lernen, Konflikte zu lösen, Vertrauen wieder aufzubauen und die Beziehung auf eine gesunde und erfüllende Weise weiterzuentwickeln.

 

Paarberatung kann dazu beitragen, dass sich Paare wieder glücklich und verbunden in Ihrer Beziehung finden.

 

Haben Sie eine (Albtraum)Beziehung? 

Wir lösen Ihre mentalen Klammern, diskret.

 

Ich freue mich Sie kennen zu lernen!

Durch Beziehungspflege, neue Impulse und ein wenig Experimentierfreudigkeit

kann auch langjährigen Beziehungen wieder neue Energie verliehen werden.


Ein gemeinsames Hobby kann Partnerschaften bis in das hohe Alter beflügeln. 

Mein Angebot bezieht sich auf eine Beratung und Coaching in persönlichen Krisen.

Wir analysieren und besprechen was eine gute Beziehung ausmacht?

Was belastet uns?

Schon Themen, die zunächst harmlos erscheinen, können mit der Zeit sogar Auslöser für eine Trennung sein. 

Belastende Themen können sein:

- die Organisation des Alltags

- der Umgang mit Geld

- Kommunikationsprobleme

- Seitensprung

- emotionale Distanz

- Streitigkeiten und Vorwürfe

- Uneinigkeiten in der Kindererziehung

- andauernde Streit

Brauchen wir bei diesen Konflikten eine Eheberatung oder schaffen wir das alleine?

 

Ob eine Partnerschaft Hilfe benötigt, sieht man vor allem daran, wie sich Paare miteinander auseinandersetzen, wenn es Probleme gibt.

Dabei spielt die Kommunikation eine wesentliche Rolle!

Es ist mein Wunsch als Paarberaterin das die Paare zu liebevollen Gefühlen zurückfinden und die Konflikte gemeinsam durchstehen und lösen können.

Ich unterstütze Sie gerne dabei.

Eine gute Beziehung wird von zwei Menschen gestaltet. 

Beide wissen was sie erwarten.

Die Frage ist, ob beide Menschen das gleiche wollen und erwarten, wenn die Bedürfnisse nicht geteilt und kommuniziert werden.


Ich bin davon überzeugt, dass man auch in eine sehr gute Beziehung in regelmäßigen Abständen eine Art „Beziehungs-TÜV“ braucht um alles zu überdenken und zu erfahren, wie es wirklich um die Beziehung steht. 

So kann man nach Kompromissen suchen und die Beziehung als eine

Win-Win-Situation sehen!

bottom of page