Corona - ich mag nicht mehr!

 

Auswirkungen der Corona-Krise auf uns, unsere Familien, Beruf und die Psyche.

8/22

KiTZ

Die Nebenwirkungen der Corona

Pandemie haben uns alle getroffen. 

Einige haben ihre Arbeit verloren, Beziehung beendet, sind runder geworden oder haben sogar häusliche Gewalt erlitten.

 

Auch die soziale Isolation, Betreuung der Kinder, Homeschooling, hat viele körperlich und psychisch stark belastet.

 

Angst, depressive Stimmung, Vergesslichkeit und Verwirrtheit, Schlaflosigkeit. 

Die Nebenwirkungen der Corona-Pandemie nehmen deutlich zu und treffen auch nicht Infizierte. 

 

Wir suchen gemeinsam nach Lösungen, was bei den Problemen helfen kann.

 

Der Bedarf an psychologischer Hilfe ist enorm angestiegen. 

 

Viele Menschen haben Sorge um Familie und Freunde, Angst vor der Einsamkeit oder auch die Furcht die Autonomie zu verlieren. 

 

Alles auf Abstand, bloß keinem zu nahekommen: Die Corona-Krise hat unser Leben auf den Kopf gestellt. 

Inzwischen sind wir vor allem genervt, frustriert, aber auch ein wenig erschüttert über das Ausmaß der Pandemie. 

 

Jetzt wollen wir an uns denken, mit Achtsamkeit und mehr Entspannung die mentale Gesund­heit stärken und Depressionen vorbeugen.

 

Fehlende Berührung macht krank- wie gehen wir damit um? 

Denn Berührungen halten gesund und stärken das Immunsystem und reduzieren Ängste. 

 

Überblick der Inhalte:

  • Tagesroutine beizubehalten

  • auf Gefühle und Bedürfnisse achten 

  • gesunden Lebensstil mit Aktivitäten, die Ihnen auch Freude bereiten, pflegen

  • sich regelmäßig bewegen 

  • sich gesund Ernähren

  • Schlafroutinen einhalten 

  • Hilfsangebote in Krisensituationen wahrnehmen 

  • Soziale Kontakte pflegen

  • sich selbst und andere schützen

  • anderen Menschen helfen

  • wenn nötig, neu anfangen!

Die Inhalte des Workshops sind unter anderem:

- Ihre Ressourcen zu erkennen und die vorhandenen Bewältigungsstrategien zu aktivieren

- neue Bewältigungsstrategien mit Ihnen aufzubauen

- eine lösungsorientierte unterstützende Beratung, die Sie in Ihrer Gesamtheit betrachtet und respektiert

- Blickwinkel wechseln

- Lösungen finden

- Verbesserung Ihrer Lebensqualität

- Ressourcen stärken

- mentale Stärke sichern

- Erlernen von Entspannungsübungen 

ABLAUF- 4 TERMINE: 

 

1. SEMINAR - xxxxxxxxxxxxxx

DOZENTEN: FOLGT

2. INDIVIDUELLER TERMIN

FÜR EINE BERATUNGSSTUNDE oder HYPNOSE z.B. BLOCKADENLÖSUNG

( Individuell, nach gründliche Anamnese und einer Absprache Kontraindikationen)-LÖSUNGSORIENTIERT

Dauer 120 Minuten- PRAXIS - ILONA BROCKMANN

 

3. WORKSHOP xxxxxxxxx

DOZENTEN: xxxxxxxxx

 

4. EINE SCHULUNG xxxxxxxx

mit Erlernen von Entspannungsübungen,  Abschlussgespräch

DOZENTEN: xxxxxxx

Kaffee und kalte Getränke sowie je nach Termin Snack oder Gebäck stehen den Teilnehmern zur Verfügung.

Die Teilnehmer bekommen ein Abschlusszertifikat

 

KOSTEN:xxxxxxx

DIE TEILNEHMERANZAHL IST BEGRENZT!

Anmeldungen, Buchungen bitte online über Kontaktformular, 

oder

per E-Mail:  EGOetVITA.Praxis@gmail.com