Einsamkeit GEMEINSAM meistern

Nach Schicksalsschlägen und jetzt auch in oder nach der Pandemie: Viele sind alleine im Alltag und mit ihren Problemen.

Durch ein gemeinsames Zusammentreffen können sich neue Bekanntschaften, ja sogar Freundschaften entwickeln.

Die Einsamkeit hat ein Ende und Probleme können besprochen und vielleicht sogar gemeinsam gelöst werden.

R a u s  a u s  d e r  s o z i a l e n  I s o l a t i o n

Es kann sich ein gemeinsamer Alltag entwickeln.

Was Dich erwartet:

- Gespräche

- Deine Ressourcen entdecken und stärken

- Selbstbewusstsein stärken

Die Nebenwirkungen der Corona Pandemie haben uns alle getroffen. 

Einige haben ihre Arbeit verloren, Beziehung beendet, sind runder geworden oder haben sogar häusliche Gewalt erlitten.

Viele Menschen haben Sorge um Familie und Freunde, Angst vor der Einsamkeit oder auch die Furcht die Autonomie zu verlieren. 

 

Alles auf Abstand, bloß keinem zu nahekommen: Die Corona-Krise hat unser Leben auf den Kopf gestellt. 

Jetzt wollen wir an uns denken, mit Achtsamkeit und mehr Entspannung die mentale Gesund­heit stärken und Depressionen vorbeugen.

Fehlende Berührung macht krank- wie gehen wir damit um? 

Denn Berührungen halten gesund und stärken das Immunsystem und reduzieren Ängste. 

 

Überblick der Inhalte:

  • Tagesroutine beizubehalten

  • auf Gefühle und Bedürfnisse achten 

  • gesunden Lebensstil mit Aktivitäten, die Ihnen auch Freude bereiten, pflegen

  • sich regelmäßig bewegen 

  • sich gesund Ernähren

  • Soziale Kontakte pflegen

  • anderen Menschen helfen

  • wenn nötig, neu anfangen!

Aktivitäten / Ausflüge

Wir bieten hier 3 Gruppentreffen für jeweils 6-8 Personen zu einem Preis von 50,00 Euro/Person an.
 

(Schüler, Azubis und Studenten bis 25 mit Ausweis zahlen nur 30 Euro.)

 
 

Gruppe 1:  Generationenübergreifend - 20 – 80 Jahre

Sonntag 17.07.202214.00 – 17.00 Uhr

 

Gruppe 2: 40 – 64 Jahre

Samstag 04.06.202214 – 17 Uhr
 

Gruppe 3: 65 - 80 Jahre

Samstag 04.06.202209 – 12 Uhr

 

Kaffee und kalte Getränke sowie je nach Termin, Snack oder Gebäck stehen den Teilnehmern zur Verfügung.

Dozenten: Ilona Brockmann / Andreas Brockmann

VERANSTALTUNGSORT: Praxis EGO @ VITA

DIE TEILNEHMERANZAHL IST BEGRENZT!

Anmeldungen, Buchungen bitte online über Kontaktformular, 

oder

per E-Mail:  EGOetVITA.Praxis@gmail.com