Naturseife und Blumen

AROMAPRAXIS by EGO@VITA

Heute schmeicheln ätherische Öle unserem Geruchssinn. Wir gebrauchen sie zum „Vergnügen“. Und dabei zugleich – ohne es zu wissen – für unsere Gesundheit!

 Jetzt gilt es zu lernen, sie besser zu verstehen und besseren Gebrauch von ihnen zu machen. 

René-Maurice Gattefossé

pexels-photo-7855299.jpeg
pexels-photo-10027207.jpeg
LOGO KREIS2.jpg

Hier eine kurze Auflistung:

  • Lavendel: Spannungslösend und beruhigend

  • Rose: Ausgleichend und harmonisierend

  • Bergamotte: Hebt die Stimmung

  • Neroli (Orangenblüten): Hebt die Stimmung, wirkt angstlösend, beruhigt

  • Fichtennadel: wirkt anregend, belebend und energiespendend bei allgemeinen Schwächezuständen, Lustlosigkeit, Nervosität und Stress

  • Jasmin: wirkt stresslindernd, löst seelische Verkrampfungen und verbessert die Stimmungslage

*AROMAPRAXIS:

Abgewandelte Form der Aromatherapie in einer Fortbildung für medizinische Laien mit den Schwerpunkten Fitness, Wellness, Entspannung, Gesundheitsförderung und Krankheitsprophylaxe (nach E. Zimmermann, vgl. https://aromapraxis.de/aroma-schule/aromapraxis).

Mittagschlaf auf Wiese